Startseite
Gästebuch
 



Monika Herrmann, Höhenweg 4a, 82229 Seefeld-Hechendorf

Tel. 08152/70901,  E-Mail: MonikaHerrmann@t-online.de


Ich biete Ihnen:
Behandlung in persönlicher Atmosphäre
Flexible Behandlungszeiten
Ganzheitliche Betrachtung
Individuell auf Sie abgestimmte Behandlungspläne

Außerhalb der Therapie können Sie auch ohne ärztliche Verordnung die Physiotherapie für sich zur Verbesserung von Gesundheit und Lebensqualität sowie zur Erhaltung und Steigerung der individuellen Leistungsfähigkeit in Anspruch nehmen. Gerne informiere ich Sie über meine privaten Angebote.


Mein beruflicher Werdegang:    

1983 - 1986  Ausbildung zur Physiotherapeutin an der orthopädischen Klinik Oskar-Helene-Heim der Freien Universität Berlin und an der Medizinischen Hochschule Hannover
1986 - 1987  Stationsphysiotherapeutin in der orthopädischen Klinik Annastift in Hannover
1987 - 1990  Physiotherapeutin im Klinikum Großhadern der Ludwig-Maximilians-Universität München
seit 1991  freiberufliche Tätigkeit als Physiotherapeutin
1999 - 2002  Studium der Gesundheitspädagogik an der Fachhochschule München (Abschlußarbeit bei Prof. R. Lobo mit dem Thema "Transkulturelle Betrachtung des Atems")  

                                                                             

Behandlungsschwerpunkte:                                                                     Orthopädie, Chirurgie, Neurologie, Gynäkologie                                            

Sollten Sie Beschwerden beispielsweise in folgenden Bereichen haben, sind Sie bei mir richtig:
Nacken- und Rückenschmerzen
Migräne und Kopfschmerzen
Schultergürtel- und Nackenverspannungen
Gelenkbeschwerden jeder Art
künstlicher Gelenkersatz
Bandscheibenvorfälle
neurologische Bewegungsstörungen Erwachsener (z. B. Morbus Parkinson, Schlaganfall)
Rückbildung nach Schwangerschaft/Geburt
Beckenbodensenkung


Therapieangebote:


Krankengymnastik
(orthopädische/manuelle Therapie nach Brunkow, Brügger, Cyriax, Maitland, McKenzie, FBL nach Klein-Vogelbach)
Therapie auf neurophysiologischer Basis (PNF)
Lymphdrainage nach Földi
Therapie und Prophylaxe des Insuffizienten Beckenbodens nach dem Tanzberger-Konzept (einzeln/Gruppe)
Atem- und Entspannungstherapie
Klassische Massage/Bindegewebsmassage
Rückenschule und Wirbelsäulengymnastik
Hausbesuche
passive Anwendungen: Naturmoorfango, Wärmepackung, Heiße Rolle, Kältetherapie, Tapen
Trainingsgeräte: diese können Sie zusätzlich zur Behandlung unter Anleitung benutzen (Fahrradergometer, diverse Geräte zur Schulung der koordinativen Fähigkeiten)



Beratungsangebote als Gesundheitspädagogin:
Mein Studium der Gesundheitspädagogik an der Fachhochschule München vermittelte mir Kenntnisse und Fertigkeiten zur systematischen Beobachtung von schädlichen Umwelteinflüssen auf biopsychische Prozesse sowie die Fähigkeit zum methodischen Eingreifen mit Hilfe von Techniken (der körperorientierten sozialen Intervention) zum Schutz gegen krankmachende exogene Bedingungen.
Das Studium umfaßte die Fächer Philosophie/Wissenssoziologie, körperorientierte soziale Intervention, Gesellschaft und Gesundheit - Geschichte, naturwissenschaftliche chronobiologische Meßverfahren und chronobiologisch orientierte Ernährungsweisen.
Durch eine körperorientierte soziale Intervention versucht die Gesundheitspädagogin die Selbstregulierungsfähigkeiten und das Erkennen der eigenen Ressourcen bei der Klientin/dem Klienten zu fördern.


                                                    

                          





 
Top